Fußballtore

Unsere Fußballtore aus Aluminium sind in vollverschweißter oder eckverschweißter Ausführung erhältlich. Eckverschweißt bedeutet, dass sie zerlegbar sind. Dabei befindet sich die Nahtstelle eben nicht in der Ecke, sondern in der Latte. Die verschweißte Ecke ist zusätzlich durch eine Stahlverstärkung stabilisiert. Durch die Verbindungslaschen wird zudem die Schwingneigung der Latte reduziert, was die Lebensdauer des Tores erhöht. Zur Veranschaulichung finden Sie Zeichnungen bei den Bildern der jeweiligen Artikel.

Die Spiel- und Trainingtore entsprechen der DFB/FIFA-Regel + DIN-EN 748 und verfügen über das TÜV-/GS-Prüfzeichen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen